Versicherern helfen, Anlagerenditen und Kapitaleffizienz zu optimieren und ihre Berichtspflichten zu erfüllen

Versicherer haben spezielle Anlagebedürfnisse. Einerseits benötigen sie ausreichende Anlageerträge, um ihren langfristigen Verbindlichkeiten gegenüber den Policeninhabern nachzukommen. Andererseits bedingt die strenge Regulierung, dass ein Spagat zwischen Anlagerisiken, den Solvency-Kapitalvorschriften und potenzieller Bilanzvolatilität zu bewältigen ist.

Wir von abrdn helfen Versicherern seit fast 200 Jahren, dieser Herausforderung gerecht zu werden. Wir bieten Zugang zu einer Reihe von Strategien und Anlageklassen, um den risikobereinigten Ertrag eines Portfolios zu steigern. Zudem erbringen wir umfassende Leistungen zur Erfüllung berichtsspezifischer und treuhänderischer Pflichten, darunter gegebenenfalls ein vollständiges Investment-Outsourcing.

Risk Management Firm of the Year 2020


Risk Management Firm of the Year 2020

Wesentliche Vorteile

Bewährter Partner für Versicherer

Das für Versicherer weltweit verwaltete Vermögen beläuft sich auf über 300 Mrd. GBP*. Die Kunden reichen von globalen Konzernen bis hin zu Spezialanbietern. Sie alle werden von unserem engagierten Team für Versicherungslösungen mit umfassendem Know-how in den Bereichen Versicherungsmathematik, Berichterstattung und Risikomanagement unterstützt.

Von der Anlage zur Berichterstattung

Wir bieten Anlageansätze, die von gebündelten bis zu maßgeschneiderten Portfolios oder vollständigem Investment-Outsourcing reichen. Ein vollständiges Anlageuniversum, das zur Risikostreuung beitragen, gleichzeitig aber potenzielle Erträge steigern soll, umfasst aktive und quantitative Investments sowie Multi-Asset-, Private-Market- und alternative Anlagen.

Ebenso gewährleisten wir Versicherern eine vollständige Anlage- und Risikoberichterstattung. Dies schließt komplexes Solvency-II-Reporting und interne Ratingprozesse für private Märkte ein.

*Quelle: abrdn. 30.06.2018

Videos

Unser Team

Matthias Hähnel

Director Business Development